Unser Leben hängt davon ab, was die Natur uns zur Verfügung stellt. Doch habt ihr Euch schon einmal bewusst Gedanken über Euren ökologischen Fußabruck gemacht? Egal ob Lebensmittel, Energie, Wohnraum oder Kleidung all das sollten wir nur soweit nutzen, wie wir es auch zur Verfügung haben. Klingt logisch, oder? Doch die traurige Wahrheit ist, dass wir weit über die uns gegebenen Verhältnisse leben.

Plastik stellt eins der größten Probleme der Umweltverschmutzung dar. In deutschen Haushalten verbraucht jeder Mensch 25 Kilo Plastik im Jahr. Wusstet ihr zum Beispiel, dass in günstig produzierter Kleidung deutlich mehr Kunststoffpartikel enthalten sind, als in nachhaltig produzierten Sachen?

Niemand ist perfekt – doch jeder kann ein bisschen darauf achten, dass unsere wunderschöne Welt nicht ganz so schnell zu Grunde geht. Fragt Euch doch beim nächsten Kaffee „to go“ einfach mal, ob ihr Euch nicht auch fünf Minuten ins Café setzen könnt. Oder verzichtet beim Einkaufen auf verpacktes Obst und Gemüse. Und wenn ihr shoppen geht, nehmt nachhaltig produzierte Kleidung, zum Beispiel von Baracuta Hansen Garments Universal Works KnowledgeCotton Apparel !!

Lasst uns alle gemeinsam an einer besseren Welt arbeiten, denn #unsereWeltbrauchtEuch und als Gemeinschaft sind wir stark!

#wirliebenEuch #besteKundenwogibt

📸 Markus Keck Photography www.makepix.de

Halt dich an deiner Liebe fest. Dann wirst du Glück erfahren. Und Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben. Mit unserem neuen #Lookbook wollen wir genau das verkörpern. Da wir jetzt auch eine #girlscorner für unsere Ladies eingerichtet haben, nahmen wir dies zum Anlass, unsere besseren Hälften und unsere Lieben mit in unser Lookbook aufzunehmen. Denn was würden wir ohne Liebe und Leidenschaft schon erreichen?
Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. Und dieses Motto lässt sich auf alle Lebensbereiche ausweiten. Menschen, Sport, Hobbies oder andere Dinge dieser Welt: Schenkt ihr Liebe, bekommt ihr Liebe zurück. Also lebt und liebt mit Leidenschaft! Danke für eure Liebe!

Euer #buk

Danke für den Support!!! Ohne euch wären wir nicht da, wo wir gerade sind! Ohne euch wären wir nicht so glücklich, wie wir es sind! Denn Glückseligkeit wird definiert durch Dankbarkeit! An unserer Dankbarkeit möchten wir euch teilhaben lassen, indem wir euch die kleine Fotostrecke "📸 @oliver_pohlmann" mit einem Teil unserer #bubeundkönigFamilie nicht vorenthalten wollen. Glücklichsein bedeutet auch, jeden Tag etwas für die Vision zu tun, die eine jeden individuell beschäftigt. Das tut Ihr mithilfe von uns. Aber was uns ganz besonders glücklich macht: Ihr macht uns glücklich. Denn #hiersindwirgern – mit euch. Danke für den Support, danke dass es euch gibt. Auf weitere Jahre mit den besten Kunden der Welt.

In Liebe, Familie bubeundkönig

»Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.« Das trifft uneingeschränkt auf uns zu. Aber nicht nur auf uns: Unsere Models und unser Fotograf Oliver Pohlmann teilen mit uns dieses Motto.

Mit Oliver Pohlmann auf dem Frühlingsfest – wie früher Posen vor dem Autoscooter, hau den Lukas bis zum Anschlag, Zuckerwatte, Luftballons. Die Richtige Kulisse um unsere neue Kleidung zu präsentieren.

Die Bilder für unser diesjähriges Lookbook stammen von dem Fotografen Oliver Pohlmann. Oliver ist nicht nur ein ausgezeichneter Fotograf, sondern auch ein langjähriger Freund. Wohl auch deshalb glich das Shooting eher einem entspannten Nachmittag als Arbeit. Dieses Mal haben wir uns für einen simplen Bildaufbau entschieden, bei dem die Outfits im Vordergrund stehen.

Ein Tag im Palm Beach mit dem Design Studio unfun. Natürlich haben wir uns für einen angemessenen Dresscode entschieden.

Der Fotograf Andy Kania, dessen kompromisslose Bilder man aus dem Vice Magazin, der Monopol oder dem Süddeutsche Zeitung Magazin kennt, war mit bubeundkönig in der Fränkischen Schweiz unterwegs.

Impressum